31.3.22

Caesar Salad



Zutaten (2P)

1 Romana-Salat

1 Puten- oder Hühnerschnitzel

einige getrocknete, in Öl eingelegte Kirschtomaten

Parmesan, in Späne gehobelt

Weißbrot-Würfel vom Vortag

1 Msp Curry

1 Msp Cayenne-Pfeffer

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Olivenöl 

für das Dressing

80 g Naturjoghurt

50 g Mayonnaise 

2 El Dijon-Senf

1 Knoblauchzehe

1 El Kapern

2 El Zitronensaft

1 Tl Worcestershire-Sauce


Zubereitung 

Den Romana-Salat waschen, trockenschleudern und in Streifen schneiden. Auf Tellern anrichten.

Das Putenschnitzel in etwas Olivenöl heiß anbraten, mit einer Prise Curry, Cayenne-Pfeffer und Salz würzen. Aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden.

Die Weißbrot-Würfel rundherum in etwas Olivenöl goldbraun braten.

Für das Caesar-Dressing den Knoblauch und die Kapern sehr fein hacken. Mit allen anderen Zutaten gut verrühren oder mixen. Salzen und pfeffern.

Die Putenstreifen auf dem Salat anrichten. 

Weißbrot-Croûtons und getrocknete, eingelegte Kirschtomaten darauf verteilen. 

Parmesankäse drüberhobeln und mit dem Dressing großzügig beträufeln.



TEMPLATE BY PRETTYWILDTHINGS