14.11.21

Erbsensuppe mit Zitrone und Minze




Zutaten (4P als Vorspeise)


650 g junge Erbsen (frisch oder tiefgefroren)

100 g weiße Zwiebel

1 Gemüsebrühe-Würfel

400 ml Wasser

1 Zitrone

1 kleiner Bund frische Minze

Olivenöl

Salz

Pfeffer, frisch gemahlen


Zubereitung

Die Zwiebel schälen und klein hacken. Einen Topf mit etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen.

Die Erbsen dazugeben und kurz mitdünsten. 2-3 Löffel davon beiseite geben, um die Suppe später damit zu garnieren.

Die Erbsen im Topf mit dem Wasser aufgießen und den Würfel dazugeben. Zum Kochen bringen und einige Minuten köcheln lassen. Salzen.

Einige Minzeblätter dazugeben und zu einer glatten Creme mixen.

Die Zitronenschale abreiben und den Saft der einen Hälfte auspressen. Beides unter die Suppe rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Suppe zum Servieren in Schüsselchen geben und mit Erbsen, abgeriebener Zitronenschale und frischen Minzeblättern garnieren.

TEMPLATE BY PRETTYWILDTHINGS