12.5.20

Holunderblüten-Sirup


Zutaten

50 Holunderblüten
4 l Wasser
90 g Zitronensäure
4 Zitronen, ausgepresst
3 kg Zucker


Zubereitung

Die Blüten etwas ausschütteln, damit kleine Insekten eventuell beseitigt werden. Nicht waschen!

Die Blüten einem großen Gefäß (z.B. großer Kochtopf, Plastikwanne etc.) mit 4 l Wasser ansetzen, mit einem Küchentuch bedecken und 24 Stunden ziehen lassen.

Danach die Blüten mit einem Sieb herausfischen und gut ausdrücken, damit möglichst viel Aroma im Saft bleibt.

Das Wasser jetzt durch ein feinmaschiges Sieb in einen großen Kochtopf abseihen.

Den Zucker, den Zitronensaft und die Zitronensäure dazugeben und bis kurz vor dem Siedepunkt erhitzen. Gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Heiß in saubere Flaschen füllen und verschließen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten

TEMPLATE BY PRETTYWILDTHINGS