28.3.20

Roter Reis mit Champignons, Erbsen und Zucchini



Zutaten (4P)

300 g roter Reis
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Zucchini
½ Stange Lauch
250 g Champignons
300 g Tiefkühl-Erbsen
1 Glas Weißwein
Olivenöl
Kräutersalz
frisch gemahlener weißer Pfeffer


Zubereitung

Den Reis unter fließendem Wasser abspülen.

Einen großen Topf mit schwach gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und den Reis darin 35-40 Minuten garen. Abseihen.

In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein hacken.

Den Lauch und die Zucchini waschen und in kleine Stücke schneiden.

Die Champignons waschen und in Scheiben schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in einer großen Bratpfanne in etwas Olivenöl andünsten. Die Champignons dazugeben und anbraten.

Die Zucchini und den Lauch zugeben und noch einige Minuten weiter braten. Salzen und pfeffern und mit Weißwein ablöschen. Die Tiefkühl-Erbsen dazugeben und noch einige Minuten dünsten.

Den abgetropften Reis dazugeben und untermischen. Abschmecken und servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

TEMPLATE BY PRETTYWILDTHINGS