26.9.19

Baba Ganoush



Zutaten

2 Auberginen
1 Knoblauchzehe
2 El griechisches Joghurt
1 Handvoll gehackte, frische Minzeblätter
1 Handvoll gehackte Petersilie
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
etwas geriebene Zitronenschale
kaltgepresstes Olivenöl
etwas Sumach zum Bestreuen


Zubereitung

Die Auberginen waschen, Stiel entfernen und der Länge nach halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen, etwas salzen und bei 185°C Heißluft ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht gebräunt ist.

Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und mit einem Löffel das Fleisch aus der Schale kratzen. Schale wegwerfen, das Fleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zu den Auberginen geben. Das Joghurt, die Zitronenschale, die frischen Kräuter sowie den frisch gemahlenen Pfeffer dazugeben und mit wenig Salz abschmecken.

Ein wenig Olivenöl drüberträufeln und mit etwas Sumach bestreuen.

Zum Aperitif auf geröstetem Brot servieren, oder als Dip zu Gegrilltem oder Ofenkartoffeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS