3.6.19

Zucchini-Quiche


Zutaten (für eine Form von 30cm Durchmesser)

1 Pkg Tiefkühl-Blätterteig
4 Zucchini, in Scheiben oder gehackt
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
250 ml Sauerrahm
3 Eier
100 g Parmesan, gerieben
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Olivenöl


Zubereitung

Backofen auf 190°C Unterhitze vorheizen.

Den Blätterteig ausrollen und in die Form legen. Den Rand dabei hochziehen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen und ca.15-20 Minuten vorbacken.

Währenddessen Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in etwas Olivenöl glasig dünsten.

Die kleingehackten Zucchini dazugeben und anbraten. Salzen und pfeffern und unter Rühren einige Minuten dünsten.

Die Eier mit dem Sauerrahm in einer Schüssel verquirlen. Wenig salzen und ein Drittel des geriebenen Parmesans dazugeben.

Die Form aus dem Ofen nehmen und die Zucchini darauf verteilen. Die Eier-Käse-Mischung darübergießen und mit dem restlichen Parmesan bestreuen.

Den Ofen auf 180°C Heißluft stellen und in ca. 20-30 Minuten fertig backen.

Mit Petersilie bestreuen und servieren. Schmeckt am besten lauwarm mit Salat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS