9.1.19

Karamellisierte Balsamico-Zwiebeln




Zutaten

350 g Mini-Zwiebeln, geschält
1 El Olivenöl
1 El Butter
80 ml Rotwein
1 Tl Zucker
kräftige Prise Salz
2 El guter Balsamico-Essig


Zubereitung

Butter und Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin von allen Seiten goldbraun  anbraten.

Mit Zucker und Salz bestreuen und unter Rühren 2 Minuten karamellisieren.

Mit dem Rotwein aufgießen und einige Minuten offen kochen. Gelegentlich umrühren.

Dann Deckel aufsetzen und auf kleiner Flamme 5 Minuten dünsten.

Der Rotwein sollte jetzt größtenteils eingekocht sein. Den Balsamico zugeben und offen weiter köcheln, bis die Flüssigkeit sirupartig eingedickt ist.

Als Beilage zu Braten oder lauwarm als Antipasto servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS