23.9.18

Gemüse-Lasagne


Zutaten (4-6 P)

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 Karotten
3 Zucchini
1 Stange Sellerie (vom inneren, weißen Teil)
1 kleine Stange Lauch
1 kleine rote Peperoni
1 kleine gelbe Peperoni
130 g Parmesan, gerieben
200 g Sauerrahm
150 g Ziegenfrischkäse
3 El Milch
2-3 El Taggiasche-Oliven
1 Packung frische Lasagne-Blätter (z.B. “Sfogliavelo” von Rana)
Olivenöl
Kräutersalz
frisch gemahlener weißer Pfeffer


Zubereitung

Das Gemüse (außer den Oliven) in kleine Würfel schneiden oder mit der Küchenmaschine nacheinander in kleine Stücke hacken.

Etwas Olivenöl in eine sehr große Bratpfanne geben und die Zwiebel mit dem Knoblauch und dem Sellerie kurz anbraten. 

Nach 2 Minuten den Lauch und die Karottenwürfel dazugeben und gut umrühren.

Nach weiteren 2 Minuten die gehackten Peperoni und zuletzt die Zucchini zugeben und unter Rühren dünsten. Mit Kräutersalz und viel weißem Pfeffer würzen.

Zuletzt die Oliven untermischen und vom Herd nehmen. 

Den Ziegenfrischkäse mit dem Sauerrahm in einer Schüssel verrühren und 2-3 Löffel Milch dazugeben, damit die Masse etwas flüssiger wird.

Eine feuerfeste Form mit etwas Olivenöl ausstreichen. 3-4 El Wasser dazugeben, damit die Lasagne nicht zu trocken wird. Mit einer Schicht Lasagne-Blättern bedecken.

Etwas Gemüse darauf verteilen. Einige Kleckse Sauerrahm dazwischen geben. 

Die nächste Schicht Lasagne-Blätter darübergeben, dann etwas Gemüse und einige Kleckse Sauerrahm. So fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Mit Lasagne-Blättern abschließen, darauf eine dünne Schicht Sauerrahm verstreichen und großzügig mit Parmesan bestreuen. Einige Tropfen Olivenöl drüberträufeln und im vorgeheizten Backrohr bei 185°C (Umluft) 35-45 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS