11.8.18

Pollo alla Pizzaiola




Zutaten (4P)

700 g Hühnerbrust, in dünne Schnitzel geschnitten
1 große Knoblauchzehe, gehackt
400 g Tomatensauce
250 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
2 El Kapern
3 El Taggiasche-Oliven
3 El getrockneter Oregano
Basilikum
Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

In einer großen Bratpfanne (die auch einen Deckel hat) etwas Olivenöl erhitzen. Die Hühnerfilets von beiden Seiten kurz anbraten. Salzen und pfeffern und auf einen Teller geben.

Noch ein wenig Olivenöl in die Bratpfanne geben und den gehackten Knoblauch darin anschwitzen.

Die Tomatensauce zugeben, den Oregano, die Kapern und die Oliven. Salzen und pfeffern und 15 bis 20 Minuten einköcheln lassen.

Die Hühnerfilets in die Tomatensauce geben und einige Minuten lang fertig garen. Dabei mehrmals wenden.

Wenn das Huhn gar ist, die Mozzarella-Scheiben auf den Schnitzeln verteilen und die Pfanne mit dem Deckel zudecken. 

Sobald der Käse geschmolzen ist, mit etwas Basilikum bestreuen und servieren. Dazu passt Kartoffelpüree oder einfach knuspriges Baguette und Salat.




No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS