23.8.18

Lauwarmer Pfifferling-Salat




Zutaten (2P)

250 g geputzte frische Pfifferlinge
1 kleine Knoblauchzehe
verschiedene Blattsalate
1 Handvoll Cocktail-Tomaten (rote und gelbe)
6-8 Radieschen
1 Frühlingszwiebel, in Röllchen geschnitten
3 El Balsamico-Essig
4 El bestes Olivenöl
etwas Parmesan, in Späne gehobelt
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle


Zubereitung

Den Knoblauch fein hacken und in einer weiten Bratpfanne in etwas Olivenöl anschwitzen. Die geputzten Pfifferlinge zugeben und unter Rühren anbraten, bis die ganze Flüssigkeit verdampft ist. Salzen, pfeffern und beiseite stellen.

Die Blattsalate waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden.

Die Tomaten vierteln, die Radieschen putzen und in feine Scheiben schneiden. Das Gemüse auf Tellern anrichten.

Darauf großzügig die warmen Pfifferlinge verteilen und mit den Frühlingszwiebeln bestreuen.

Balsamico, Olivenöl und Salz in ein Schraubglas geben, verschließen und gut schütteln. Über den Salat träufeln und mit gehobelten Parmesanspänen servieren.


No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS