16.2.18

Pomelo-Salat mit Riesengarnelen und Cashew-Nüssen


Zutaten (4 P)

12 Riesengarnelen
1 große Knoblauchzehe
1 Pomelo
1 Apfel (Pink Lady)
1 kleine Salatgurke
½ rote Zwiebel
verschiedene Blattsalate
100 g geröstete Cashew-Nüsse
1 Handvoll geröstete Zwiebelflocken (im gut sortierten Supermarkt)
Saft einer Zitrone
Olivenöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer


Zubereitung

Die Pomelo mit dem Messer schälen, dabei auch die weiße Haut abschneiden. Die Frucht filetieren und die Zwischenhäute entfernen. In eine Salatschüssel geben.

Die Salatgurke schälen und in feine Stifte schneiden. Dazugeben.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden und mit den gerösteten Cashew-Nüssen ebenfalls dazugeben.

Den Apfel in dünne Scheiben schneiden, diese nochmals halbieren und zu den restlichen Zutaten geben, ebenso die gewaschenen und trockengeschleuderten Battsalate. 

Die Garnelen schälen und den Darm entfernen.

Die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden.

Etwas Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen. Garnelen und Knoblauch darin einige Minuten von beiden Seiten anbraten. Salzen und pfeffern.

Aus Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren, über den Salat träufeln und locker vermischen.

Auf den Tellern anrichten, auf jede Portion drei Garnelen legen und mit den gerösteten Zwiebelflocken bestreuen.


No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS