16.11.17

Thunfisch-Steak in Sesamkruste mit Soja-Chili-Dip




Zutaten (4P)

4 frische Thunfisch-Steaks (2,5 - 3 cm dick, Sashimi-Qualität)
10 El helle Sesamsamen
3 El schwarze Sesamsamen
Blattsalate zum Servieren

für den Soja-Chili-Dip
12 El süße Sojasauce (oder normale Sojasauce mit 2 Tl Zucker verrührt)
3 El Reis- oder Weißweinessig
1 El Sesamöl
½ frische Chilischote, fein gehackt
1 Stück frischer Ingwer, fein gehackt
1/2 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Spritzer Zitronensaft



Zubereitung

Die Sesamsamen unter Rühren in einer trockenen Pfanne ohne Fett rösten, bis sie goldgelb sind und duften. Auf einen Teller geben und zur Seite stellen.

Für den Soja-Dip alle Zutaten in einer Schüssel verrühren. In kleinen Einzelschalen anrichten und später zum Fisch reichen.

Blattsalate auf den Tellern anrichten.

Wenig Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und die Thunfischsteaks ca. 45 Sekunden pro Seite scharf anbraten. Sie sollen innen noch roh bleiben, deshalb dürfen sie nicht zu dünn sein. Auf beiden Seiten salzen.

Aus der Pfanne nehmen und im gerösteten Sesam wälzen. In der Mitte durchschneiden und auf dem Salat anrichten. Sofort servieren.



No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS