16.11.17

Geröstete Sellerie-Kartoffel-Würfel mit Rosmarin



Zutaten (4P)

1 Sellerieknolle, geschält
3 festkochende Kartoffeln
2 frische Rosmarinzweige
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Olivenöl


Zubereitung

Die geschälte Sellerieknolle in ca. 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese dann nochmals in Würfel schneiden. Beiseite stellen.

Die Kartoffeln schälen und in ebenso große Würfel schneiden.

In einer großen Bratpfanne 3- 4 El Olivenöl erhitzen und zuerst die Kartoffelwürfel darin anbraten. Salzen und pfeffern.

Sobald die Kartoffeln zu bräunen beginnen, die Selleriewürfel zugeben und mitbraten. Gelegentlich umrühren.

In der Zwischenzeit den Rosmarin abzupfen und die Nadeln fein hacken. Mit dem gehackten Knoblauch in die Pfanne geben und alles unter Rühren rösten. Evtl. noch etwas Olivenöl zugeben und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt als Beilage zu Fleisch, oder als einfaches vegetarisches Abendessen.




No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS