22.6.17

Gazpacho



Zutaten (4P)

1 kg Tomaten
1 rote Peperoni
1 Salatgurke
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
frische Gartenkräuter (Thymian, Kerbel, Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Oregano etc.)
1 Tl Kreuzkümmel
1/2 Tl Cayennepfeffer
Saft von 1/2 Zitrone
2 El Sherry-Essig
Salz
Olivenöl
Eiswürfel
Weißbrot-Croutons


Zubereitung

Eine Tomate in feine Würfel schneiden und für die Garnitur beiseite legen. Die restlichen Tomaten in grobe Stücke teilen und in den Mixer geben.

Die Gurke schälen, einen kleinen Teil davon ebenfalls in kleine Würfel schneiden und beiseite legen, den Rest in den Mixer geben.

Von der Peperoni den Stiel und die Kerne entfernen, ebenfalls etwas davon klein schneiden und den Rest in den Mixer geben.

Die geschälte Zwiebel, den Knoblauch, Essig, Zitronensaft, Salz, einige frische Gartenkräuter, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, 4 El Olivenöl und 3 Eiswürfel zum Gemüse geben.

Zu einer glatten, cremigen Suppe mixen und in den Kühlschrank stellen.

Die Brotcroutons in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl knusprig rösten.

Den Gazpacho in eisgekühlte Gläser füllen und einige rohe Gemüsewürfel sowie die Brotcroutons darauf verteilen. 

Mit jeweils ein paar Kräutern garnieren, einen Eiswürfel auf jede Portion geben und mit Olivenöl beträufeln. Eiskalt servieren.

No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS