6.4.17

Spargel-Lasagne



Zutaten (5-6 P)

1 kg Spargeln
1 Pkg frische Lasagne-Blätter
350 g Gouda-Käse (oder Cheddar)
170 g gekochter Schinken
350 g Sauerrahm (oder auch Ricotta, griech. Joghurt)
120 g Parmesan, gerieben
1-2 El Salz
2 Tl Zucker
Schnittlauch zum Bestreuen


Zubereitung

Spargeln schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Spitzen ganz lassen.

In einem Topf 1,2 l Wasser zum Kochen bringen, salzen und 2 Tl Zucker dazugeben. Die Spargelstücke ins kochende Wasser geben und ca. 4 Minuten kochen. Abgießen und den Spargelsud in einer Schüssel auffangen.

Den Schinken klein schneiden.

Den Gouda-Käse in der Küchenmaschine klein hacken.

Eine feuerfeste Form bereitstellen und 2-3 El vom Spargelsud hineingeben. Eine Schicht Lasagne-Blätter drauflegen.

Mit einem Löffel ca. 1 Fünftel der Spargeln (je nachdem wieviele Schichten man möchte) auf den Lasagne-Blättern verteilen.

Schinken und zerkleinerten Gouda-Käse dazwischen geben.

Den Sauerrahm mit ca. 170 ml Spargelsud zu einer dickflüssigen Sauce verrühren. Einige Löffel davon über die Spargel-Schinken-Käsemischung geben.

Eine weitere Schicht Lasagne-Blätter darübergeben.

Mit Spargeln, Schinken, Käse, Sauerrahm und Lasagne-Blättern fortfahren, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.

Mit Lasagne-Blättern abschließen. Darüber verteilt man noch den letzten Rest des Sauerrahms und bestreut großzügig mit geriebenem Parmesan.

Bei 180°C (Umluft) in 35-45 Minuten goldbraun backen.

Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS