12.4.17

Erdbeer-Tiramisù im Glas



Zutaten (4 Gläser)

250 g Erdbeeren
250 g Mascarpone
250 g Quark
1 Ei
100 g Zucker
8 Löffelbisquits (Savoiardi, Ladyfingers)
1 Zitrone, Saft davon
2 El Zucker für die Erdbeeren
frische Minze


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen, die Blättchen entfernen und in Scheiben schneiden.

In eine Schüssel geben und mit 2 El Zucker und dem Saft der Zitrone vermischen. Beiseite stellen und ziehen lassen.

Für die Creme das Eiweiß vom Eigelb trennen und mit dem Rührgerät zu steifem Schnee schlagen.

In einer zweiten Schüssel das Eigelb mit dem Zucker zu einer hellgelben Masse aufschlagen.

Quark und Mascarpone zugeben und nochmals kurz rühren.

Den Eischnee vorsichtig unterheben.

Den Erdbeersaft, der sich inzwischen gebildet hat, in eine flache Schale abseihen und die Löffelbisquits darin kurz ziehen lassen.

Die getränkten Kekse in den Gläsern in Form legen.

Einige Erdbeerscheiben rundherum an den Rand des Glases drücken. Einen großen Löffel Erdbeeren auf den Keksen verteilen.

Ein paar Löffel Creme darauf geben.

Jetzt noch eine Schicht getränkte Kekse auf der Creme verteilen.

Darauf wieder einige Löffel Creme geben.

Mit Erdbeeren abschließen und in den Kühlschrank stellen.

Vor dem Servieren mit Minzeblättchen anrichten.

No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS