27.3.17

Puntarelle gedünstet


Zutaten

1 Kopf Puntarelle
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
2 Knoblauchzehen, geschält
3 Sardellenfilets
1 Glas Weißwein
2-3 El Olivenöl
2 El Parmesan, gerieben


Zubereitung

Die Puntarelle waschen und die äußeren grünen Blätter abbrechen. Die inneren zarten Triebe beiseite legen und für Puntarelle alla romana verwenden (siehe Rezept).

Die Blätter in 4 cm lange Stücke teilen.

Frühlingszwiebeln und Knoblauch in etwas Olivenöl dünsten, bis sie hellgelb sind.

Sardellen zugeben und unter Rühren kurz mitdünsten.

Die Blätter der Puntarelle zugeben und anbraten. Zwischendurch immer wieder umrühren, salzen und pfeffern.

Weißwein angießen, zudecken und für ca. 10-15 Minuten dünsten.

Sollte sich zuviel Flüssigkeit bilden, die letzten Minuten ohne Deckel fertig garen.

Zum Schluss den Parmesan unterrühren und servieren.

No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS