7.3.17

Chia Pudding mit Mango-Püree und frischen Beeren




Zutaten (2 P)

4 El Chia-Samen
250 ml Hafermilch (oder Mandelmilch, Kokosmilch etc.)
1 reife Mango
1 Handvoll frische Beeren
Mandelblättchen


Zubereitung

Die Chia-Samen in eine Schüssel geben und mit der Hafermilch oder Mandelmilch begießen. Ungefähr 15 Minuten quellen lassen. Umrühren und im Kühlschrank nochmals 2 Stunden (oder über Nacht) quellen lassen.

Die Mango schälen und das Fruchtfleisch mit einem Messer vom Stein lösen.

In den Mixer geben und zu einer glatten Creme pürieren.

Vor dem Servieren den Chia-Pudding in ein Glas oder eine kleine Schüssel füllen, das Mango-Püree drauf verteilen und mit frischen Beeren und Mandelblättchen bestreuen.

Ich verwende lieber Hafermilch als Mandelmilch, da sie etwas süßer ist. Natürlich kann man nach Belieben jedes Obst dazugeben, ebenso verschiedene Nüsse und Samen zum Bestreuen, Kokosflocken, Honig, selbstgemachte Marmelade oder einen Klecks Erdnuss- oder Mandelmus.





No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS