3.1.17

Udon-Miso-Suppe



Zutaten (4 P)

1,5 l Wasser
6-8 El helle Miso-Paste
20 g getrocknete Shiitake Pilze, eingeweicht
80 g rote Peperoni, in feine Stifte geschnitten
1 daumengroßes Stück frischer Ingwer, gehackt
100 g Grünkohl oder frische Spinatblätter
100 g Frühlingszwiebeln, in Röllchen geschnitten
2-3 El Sesamöl
50 g Seidentofu, in kleine Würfel geschnitten
1 Gemüsebrühe-Würfel
150 g Udon-Nudeln
Salz
Schwarze und helle Sesamsamen zum Garnieren
Chilifäden


Zubereitung

Die Shiitake-Pilze für ca. 1 Stunde in heißem Wasser einweichen.
 
In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Misopaste und Gemüsebrühe-Würfel einrühren. 
Die Pilze mit dem Einweichwasser zugeben und für ca. 10 Minuten kochen. 
Die Peperoni, den Ingwer und den Grünkohl oder Spinat zugeben und weitere 3-4 Minuten köcheln. 
Sesamöl zugeben und mit Salz abschmecken.
In einer zweiten Pfanne ungesalzenes Wasser erhitzen und die Udon-Nudeln darin nach Packungsanleitung garen. Abseihen und in die Suppe geben.
Die Udon-Miso-Suppe in Schüsselchen füllen und den würfelig geschnittenen Seidentofu sowie die Zwiebelröllchen zugeben. 
Mit schwarzen und hellen Sesamsamen sowie einigen Chilifäden garnieren.






No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS