1.1.17

Spaghetti all'Amatriciana





Zutaten (4 P)

150 g Pancetta
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
1 Dose Pelati (ca. 450 g)
1 El Tomatenmark (Konzentrat)
2 Hand voll geriebener Pecorino oder Parmesan
400 g Spaghetti
Olivenöl


Zubereitung

Die Pancetta in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken, ebenso die Chilischote.

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Den Speck darin rundherum für einige Minuten anbraten.

Zwiebel und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten, bis sie Farbe genommen haben. Chili hinzufügen.

Die Tomatensauce dazugeben und etwas salzen. Das Tomatenmark unterrühren und für ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze einkochen lassen.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in genügend Salzwasser al dente kochen. Abseihen und in die Pfanne mit der Sauce geben. Etwas Olivenöl drüberträufeln und gut vermischen. Mit der Hälfte des Parmesans bestreuen, den restlichen Käse separat dazu reichen.


No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS