2.1.17

Schokomousse-Kuchen mit Kardamom und Espresso


Zutaten

200 g Zartbitter-Schokolade
175 ml Olivenöl
3 starke Espresso
1 Tl gemahlener Kardamom
5 Eier, getrennt
125 g Zucker
Bitterkakao zum Bestäuben


Zubereitung

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Eine Springform mit Backpapier auslegen.
Die Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen. Sobald sie flüssig ist, das Olivenöl unter Rühren nach und nach zugeben. Vom Herd nehmen.
Espresso und Kardamom zugeben und mit dem Schneebesen zu einer glatten Masse verrühren.
Eigelb mit Zucker schaumig aufschlagen, bis die Masse hellgelb ist. Zur Schokolade geben.
Zuletzt die Eiweiße sehr steif aufschlagen und unter die Masse heben.
In die Backform gießen und und 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
In der Form vollständig abkühlen lassen.
Mit Bitterkakao bestäuben und vor dem Anschneiden gut kühlen.

Eventuell mit Pistazien und essbaren Rosenblütenblättern garnieren.

No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS