28.12.16

Oktopus-Salat





Zutaten (4 P)

1 großer Oktopus, geputzt
3-4 festkochende Kartoffeln
2 Selleriestangen (vom Inneren des Selleries)
Saft von 1 Zitrone
Olivenöl, Weißweinessig
je 1 Hand voll Petersilie und Schnittlauch, kleingeschnitten
Cayennepfeffer oder Peperoncino


Zubereitung

Den Oktopus in einem Topf mit kaltem Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Bei mittlerer Hitze für ca. 1,5 Stunden köcheln und dann im Wasser erkalten lassen.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln in reichlich Salzwasser 15-20 Minuten kochen. Abgießen und beiseite stellen.

Den Sellerie waschen und in kleine Stücke schneiden.

Die Kartoffeln schälen, in ca. 3x3cm große Würfel schneiden und mit dem Sellerie in eine Schüssel geben. Mit Olivenöl, etwas Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Sobald der Oktopus etwas abgekühlt ist, aus dem Wasser nehmen und in mundgerechte Stücke teilen. Zu den Kartoffeln und dem Sellerie geben und mit Zitronensaft, noch etwas Olivenöl, Petersilie und Schnittlauch vermischen. Eine Prise Cayennepfeffer oder Peperoncino drüber, eventuell nachsalzen und am besten lauwarm servieren.





No comments:

Post a Comment

CUSTOM BLOG DESIGN BY PRETTYWILDTHINGS